Dienstleister für:
Taxi | Fahrschule | Busverkehr Gerd Schmidt
Fahrschule & Busverkehr Schmidt - Führerschein & Busfahrplan in Lauchhammer & Senftenberg.
Fahrschule & Busverkehr Schmidt - Führerschein & Busfahrplan in Lauchhammer & Senftenberg.

Ein starkes Team für deinen Führerschein

  • ausgebildetete Fahrlehrer und ein kompetentes erfahrenes Team
  • Wir sind die Profis fürs Fahren
Fahrschule & Busverkehr Schmidt - Führerschein & Busfahrplan in Lauchhammer & Senftenberg.
Anmeldung und Fragen: 03574 760175 & 03573 8088144

Über Uns

Unsere Fahrschule wurde am 01.08.1990 von Herrn Peter Schmidt gegründet. Zu diesem Zeitpunkt wurde sein Sohn Gerd Schmidt mit damals 19 Jahren durch Erhalt einer Sondergenehmigung zum jüngsten Fahrlehrer für alle Führerscheinklassen in Deutschland. Nach ersten Firmenerweiterungen im Jahr 1992 begannen wir 1994 das Geschäft im Bereich der Personenbeförderung und aus unserer Fahrschule gründete sich eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR). Im Zuge dieser Entwicklungen wurden zwei weitere Mitarbeiter eingestellt, der Verkehrsübungsplatz hinzugekauft und damit der Grundstein für den weiteren Ausbau unseres Unternehmens gelegt. Im Jahr 2014 wurde die Gesellschaft "Busverkehr Gerd Schmidt GmbH" gegründet. Diese Gesellschaft fungiert als Dienstleister für das Unternehmen Taxi / Fahrschule / Busverkehr Gerd Schmidt. Ein kontinuierlicher weiterer Ausbau des Unternehmens konnte somit mit der Einstellung weiterer Mitarbeiter erfolgen. Mittlerweile ist unser Unternehmen an 5 Standorten vertreten.  

 

2017

 

  • neue Prüfungsfragen seit 01.04.2017 - unsere komplette "FAHREN LERNEN" - Verwaltung wird immer automatisch aktualisiert für die erfolgreiche Theorieprüfung unserer Fahrschüler

  • erfolgreiche Zertifizierung ISO und Anerkennung Trägerzulassung AZAV

2016

 

  • neues Ausbildungsfahrzeug für die Klasse BE, eine VW Caravelle
  • neues Taxifahrzeug VW Caddy
  • Teilnahme aller Fahrlehrer & Verwaltung beim Fahrlehrerkongress in Berlin
  • neue Filiale in Elsterwerda, Elsterstraße 14 (ehemals Fahrschule Burkert)
  • neue Prüfungsfragen seit 01.10.2016 - unsere komplette "FAHREN LERNEN" - Verwaltung wird immer automatisch aktualisiert für die erfolgreiche Theorieprüfung unserer Fahrschüler
  • erfolgreiche Rezertifizierung DIN ISO 9001:2008 und Anerkennung Trägerzulassung AZAV
  • neuer Fahrschulbus MAN Lions Regio R12
  • neues Fahrschulfahrzeug A3 und neues Krad für die Klasse A (Honda 650 CBF)
  • neuer Anhänger für die BE Ausbildung im Fuhrpark
  • neue Teilnehmerhefte für die BKF Weiterbildungen stehen zur Verfügung 
  • neues Fahrschulfahrzeug Audi A4 für Automatikführerschein im Fuhrpark

2015

 

  • Kauf neuer Trainings- & Schulungssoftware, sowie Kauf aktualisierte Teilnehmerhefte für die zweite Welle der Berufskraftfahrer Weiterbildungen
  • Bestellung eines neuen Kraftomnibusses Lions Regio für die Fahrschulausbildung Klasse D und für den Linien- bzw. Gelegenheitsverkehr
  • Bestellung eines neuen Automatikfahrzeuges Audi A4 für die Fahrschulausbildung auf automatischem Getriebe
  • neue Prüfungsfragen seit 01.10.2015 - unsere komplette "FAHREN LERNEN" - Verwaltung ist aktualisiert für die erfolgreiche Theorieprüfung unserer Fahrschüler
  • unser neuer Fahrschul-Lastzug für die Führerscheinausbildungen der Klassen C und CE ist da, ACTROS BIG SPACE (siehe "Berufskraftfahrer")
  • am 03.07.2015 war es endlich soweit - wir eröffneten in der City von Senftenberg, Ernst-Thälmann-Straße 50 (ehemals Fahrschule Kaufmann) unser neues hoch modernes Bildungszentrum für Berufskraftfahrer und eine neue Fahrschule aller Führerscheinklassen.
    Neue Mitarbeiter sind ganztägig in den Sprechzeiten für Sie da und neu eingestellte Fahrlehrer, sowie unsere bereits langjährig beschäftigten Fahrlehrer werden Sie kompetent und fachgerecht erfolgreich zum Führerscheinerwerb ausbilden & beraten.
    Wir bieten Ihnen neue Unterrichtsräume auf einem technisch höchsten & modernsten Level - Testen Sie uns, Sie werden begeistert sein.
  • neue Fahrschulfahrzeuge A3 mit moderner Ausstattung für die erfolgreiche Praxisausbildung
  • neue junge Fahrlehrer eingestellt
  • erfolgreiche Zertifizierung (Überwachungsaudit DIN ISO 9001:2008 und Trägerzulassung AZAV)

2014

 

  • neue Schulungsräume in Dresden eröffnet
  • GmbH-Gründung
  • Ausbau des Hauptsitzes Lauchhammer Mitte
  • Erwerb und Ausbau eines neuen Standortes in Senftenberg
  • erfolgreiche Rezertifizierung durch TÜV Cert GmbH
  • Neugestaltung unserer Homepage

2013

 

  • Präsentation komplett neuen Fuhrparks für den Stadtlinienverkehr Lauchhammer (4 neue KOM)
  • Inbetriebnahme zweier neuer Fahrzeuge Audi A3 für die Fahrschulausbildung

2012

 

  • Installation eines komplett neuen Softwaresystems für unsere Fahrschüler, für die erfolgreiche Theorieprüfung aller Führerscheinklassen
  • erfolgreiches Wiederholungsaudit ISO 9001:2008 und Träger- und Maßnahmenzulassung AZWV
  • Zuschlagserteilung der europaweiten Ausschreibung für den Stadtlinienverkehr Lauchhammer
  • Bestellung neuer Kraftomnibusse für den Stadtlinienverkehr Lauchhammer
  • Eröffnung eines neuen Bildungszentrums für Berufskraftfahrer, Fahrschulcenter, sowie Bus- und Taxiverkehrszentrale im Zentrum von Lauchhammer

2011

  • Übernahme Stadtlinienverkehr Lauchhammer in Form einstweiliger Erlaubnisse sowie Kauf von 4 Niederflurbussen für den Stadtverkehr
  • neue Fahrzeuge für Taxiverkehr und Fahrschule (Touran und Audi A3)

2010

 

  • erfolgreiches Wiederholungsaudit–Zertifizierung DIN EN ISO 9001:2008 und AZWV Anerkennung beruflicher Weiterbildungsträger
  • Kauf eines neuen Kraftomnibusses Mercedes Benz Travel 45 für Linien- und Reiseverkehr
  • 20 jähriges Firmenjubiläum Taxi / Fahrschule / Busverkehr Schmidt
  • 22. Oktober 2010 große Feierlichkeit anlässlich unseres 20-jährigen Betriebsjubiläums mit 190 Gästen aus Politik und Wirtschaft, sowie Freunden und Bekannten und professionellen Musikern
  • TV Auftritt mit Werbungspräsentation anlässlich 20 Jahre Taxi / Fahrschule / Busverkehr Schmidt
  • Spenden - Scheckübergabe von 1.700,00 € an den Direktor der Musikschule des Landkreises OSL, anlässlich des Jubiläums 20 Jahre Taxi / Fahrschule / Busverkehr Schmidt

2009

 

  • Kauf neuer Fahrschulfahrzeuge drei neue Audi A3 Sportback und ein Kraftomnibus Mercedes Benz Travel 65 mit Komfort-Reiseausstattung
  • erfolgreiches Überwachungsaudit DIN EN ISO 9001:2008 und AZWV Anerkennung beruflicher Weiterbildungsträger
  • Ausbau Linienverkehr und BUS-Fahrschule sowie Kauf neuer KOM - Mercedes Benz Integro 550 ÜL
  • Kauf eines neuen Taxifahrzeuges - VW Touran

2008

 

  • Überwachungsaudit DIN EN ISO 9001:2000 und AZWV - Anerkennung beruflicher Weiterbildungsträger
  • Firmenerweiterungen
  • Eröffnung Bildungszentrum Finsterwalde direkt im Gebäude der Mercedes Autohaus Cottbus und der DEKRA Niederlassung
  • Aus- und Weiterbildungen Berufskraftfahrer, Führerscheinausbildungen aller Klassen und Busverkehr
  • Kauf eines neuen LKW Sattelzug Mercedes Benz Actros 1844 LS Megaspace

2007

 

  • Zertifizierung durch TÜV Cert DIN EN ISO 9001:2000 und Anerkennung beruflicher Weiterbildungsträger §84 SGB III/ §§ 7,8 AZWV
  • Firmenerweiterung in Schwarzheide, Wandelhofsiedlung - Ruhlander Straße 125d

2006

 

  • Firmenerweiterungen
  • Erteilung weiterer Taxilizenz für Filiale Ortrand
  • Ausbau Busverkehrsgeschäft

2005

 

  • Firmenerweiterungen
  • Fahrgastzentrum
  • Führerschein-Theorieprüfung am Computer
  • Ausbau Taxi-Geschäft
  • eigene Lehrgänge "Erste Hilfe" und "Sofortmaßnahmen am Unfallort" - amtlich anerkannt durch den Landkreis OSL

2002

 

  • Firmenerweiterungen
  • Asphaltierung und Ausbau des Verkehrs-Übungsplatzes 2003
  • Beginn der Berufskraftfahrer-Ausbildung
  • Ausbildung eines neuen, eigenen Fahrlehrers 2004
  • Beginn der Fahrsicherheits-Trainings, des Linien- und Reisebusverkehrs
  • Auflösung der GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts), Weiterführung als Einzelunternehmen Taxi Fahrschule Busverkehr Gerd Schmidt
  • Kauf der neuen Filiale Ortrand
  • weiterer Ausbau des Verkehrsübungsplatzes (komplette Außenbeleuchtung und Sicherheits-Toranlage)

1994

 

  • Firmenerweiterungen
  • Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts
  • Einstellung von 2 weiteren Mitarbeitern
  • Kauf des Verkehrs-Übungsplatzes

1992

 

  • Firmenerweiterungen
  • Beginn mit Taxi-Geschäft

1990

 

  • Gründung der Fahrschule Peter Schmidt
  • Gerd Schmidt wird mit 19 Jahren jüngster Fahrlehrer Deutschlands mit einer Sondergenehmigung